- Anzeige -


Sie sind hier: Startseite » Markt » Invests

Invests


Im Überblick

  • Validierung des Hostings mit Testkopien

    Die profine Gruppe, Anbieterin von Kunststoffprofilen für Fenster und Haustüren, Sichtschutz-Systeme und PVC-Platten, hat das gesamte Hosting ihrer fünf SAP-Systemlandschaften an die prego services GmbH in Saarbrücken übertragen. 22 deutsche und internationale Standorte in Europa, Asien und den USA greifen auf das zentrale SAP-System zu. prego services hosted das System und die Daten ausschließlich in deutschen Rechenzentren, die höchste Sicherheitsstandards erfüllen. "Wir geben in unserem Rechenzentrum EVU-Daten eine sichere Heimat auf höchstem Niveau", betont Michael Naumann, Systemmanager bei prego services und ergänzt: "Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität der Daten sowie eine maximale Verfügbarkeit sind für uns maßgebend. Vor allem aber kennen wir die hohen Anforderungen aus der Energiebranche und bieten zusätzlich umfassende weitere Rechenzentrumsdienstleistungen und ganzheitliche Lösungen vom hochsicheren Rechenzentrum bis zum mobilen Endgerät."


- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Inhalte


08.01.19 - Digitalisierung erobert den Fußball: Datentausch mit Zuhilfenahme der Dropbox-Technologie

09.01.19 - RTL II: Einheitliche IT-Infrastruktur aus der Cloud

10.01.19 - Mit moderner Technologie fit für die Zukunft: Kaeser, MediaMarktSaturn und UnternehmerTUM ziehen in die Google Cloud

17.01.19 - EAA legt Services für verbliebenes Abbauportfolio in die Hände privater Dienstleister

18.01.19 - Flybe wählt Fujitsu und InSite: Partnerschaft mit InSite Data Systems ermöglicht es Flybe, die Servicezeiten ihrer Flotte drastisch zu reduzieren

22.01.19 - Cloud-fähige IT-Landschaft: msg services führt "Citrix Cloud Services" bei Heinrich Schmid ein

07.02.19 - Fehlerquote nahe Null: binder punktet mit Lager-App "scan4cloud"

11.02.19 - Talend unterstützt Energiekonzern Uniper bei der Analyse umfangreicher Datenbestände in der Cloud

14.02.19 - Im SaaS-Modell: Raiffeisen Bank International setzt für kosteneffizientes Forderungsmanagement auf "Fico Cloud"

21.02.19 - Schneider-Kreuznach setzt auf SAP Cloud for Customer CRM-Lösung

25.02.19 - Hafenbetrieb Rotterdam nimmt Internet-of-Things-Plattform in Betrieb

04.03.19 - Getronics sichert sich wichtigen globalen Vertrag mit Intersnack

06.09.19 - Mittelstand im Wandel: IP Zollspedition zieht mit "Microsoft first" in die Cloud

12.03.19 - Cloud-Plattform: Marquard & Bahls führt Global Payment Solution der TIS ein

12.03.19 - Weener Plastics wählt "Flexible SD-WAN" von Orange Business Services für mehr Agilität

22.03.19 - MSP Systemec vertraut bei der Sicherung wachsender Datenmengen auf "Cloudian HyperStore"

03.04.19 - Netzwerk-Service-Provider setzen für private On-Demand-Multicloud-Konnektivität auf "Equinix Cloud Exchange Fabric"

18.04.19 - CGI erhält vom Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums den Zuschlag für umfangreiche Softwareentwicklungs-Projekte

18.04.19 - Aurecon baut Position in der globalen Bauindustrie mit Orange Business Services als IT-Service-Partner aus

03.05.19 - Umfangreiches IT-Outsourcing: Rodenstock entscheidet sich für SpaceNet

08.05.19 - GK Software setzt bei Fiskalisierung auf Cloud-Lösung der Deutsche Fiskal GmbH

10.05.19 - #cnetz e.V: Nach den wiederholten Cyber-Angriffen auf Politiker des Bundestages ein Zeichen setzen und eine sichere Cloud für die Arbeit auswählen

21.05.19 - Vertragsverlängerung und -erweiterung bis 2023: QSC AG erhält Großauftrag der Fressnapf-Gruppe zur Einführung einer SAP-Multi-Cloud-Umgebung

28.06.19 - Rackspace unterstützt "Eagle Eye" beim Umstieg auf die Google Cloud

10.07.19 - Produktions- und Distributionssetups für verschiedene Medienanwendungen wie Live-Produktion, Postproduktion, Archivierung oder Channel Playout in einer Multicloud-Umgebung deployen und beliebig skalieren

12.07.19 - Mit Multi-Cloud-Angeboten sicher in die Cloud migrieren

22.07.19 - CONET übernimmt IT-Betrieb für vwd TransactionSolutions AG

01.08.19 - KPS setzt Cloud Computing-Projekt für Elkjøp in vier Ländern um

07.08.19 - Hybrid Cloud-Lösung als integraler Bestandteil der Multi-Cloud-Strategie von NHS Digital, dem IT-Partner des NHS

16.08.19 - Zur Abonnementverwaltung nutzt die NEC eine Cloud Computing-Lösung von Zuora

20.08.19 - 1&1 Ionos: Kundenzentrierte Cloud-Dienste für KMU

22.08.19 - revverbank bietet mit Cloud-Banking-Lösung von Finastra neue Services für KMU

29.08.19 - Database-as-a-Service-Angebot von SAP und Esri für ArcGIS-Kunden

29.08.19 Digitalisierung: Syntax unterstützt EagleBurgmann bei Cloud-Integration und der Neuorganisation der ERP-Landschaft

18.09.19 - 3DS Outscale strafft die Kontrolle bei privilegierten IT-Zugriffen ohne zusätzlichen Aufwand

24.09.19 - Werftkonzern Damen Shipyards setzt auf die Plattform ERP on Cloud von Tata Consultancy Services (TCS)

26.09.19 - "Talend Cloud" unterstützt Smart Industry IoT-Anwendungen bei Maschinenhersteller BHS Corrugated

01.10.19 - Cloud-basierte Einkaufslösung: Getronics transformiert den Einkauf mit "SAP Ariba Snap" und "ExceleratedS2P"

01.10.19 - Vergleichsportal fängt Traffic-Spitzen über Cloud-Migration ab

02.10.19 - "Talend Cloud" unterstützt Smart Industry IoT-Anwendungen bei Maschinenhersteller BHS Corrugated

08.10.19 - Zahlreiche Connectivity-Optionen über alle Cloud-Lösungen hinweg

16.10.19 - Leaseweb entscheidet sich für maincubes in Amsterdam und erweitert damit ihr globales Rechenzentrumsportfolio

04.11.19 - Multi-Cloud-Strategie mit hybriden Szenarien

06.11.19 - Deutsche Börse kooperiert mit Google Cloud für eine digitalisierte Zukunft

12.11.19 - Midea wählt Orange Business Services als Partner für globale Konnektivität und Public Cloud

15.11.19 - Der Personalvermittler pates setzt auf UCaaS-Lösung von Fuze

20.11.19 - IT-Transformation am Dreh- und Angelpunkt an: dem Point of Sale (POS)

20.11.19 - Aldo Group setzt auf Talend und kann Millennials künftig kanalübergreifend erreichen

29.11.19 - GTT liefert SD-WAN und SIP Trunk an Greenyard, um eine effiziente Cloud Computing-Strategie zu ermöglichen

10.12.19 - Talend unterstützt L'Oréal dabei, Daten in kosmetische Innovationen umzusetzen

17.12.19 - Optimiertes Interessenten-Management dank hoher Integration und flexibler Cloud-Lösung

27.01.20 - Versicherer GVV entscheidet sich für "Keylane Axon"

10.02.20 - Veeam schützt für Serviceplan Microsoft Office 365-Daten – internationale Marketinggruppe spart Storage-Kosten

03.03.20 - Talend unterstützt Landesverwaltung Salzburg bei Open Data-Initiativen, der DSGVO-Umsetzung sowie mit Cloud-Lösungen

06.03.20 - Handelsunternehmen beeline wechselt in die QSC-Cloud - Wechsel von der Public zur Managed Private Cloud

09.03.20 - Atos erhält weiteren Auftrag von Bayer über weltweite Managed Security Services

12.03.20 - Online-Auktionsmarkt verbessern: PropertyRoom.com setzt auf Netscout

19.03.20 - Migration der SAP-Landschaft in die Cloud

25.03.20 - IT-Full-Outsourcing: emagine lagert IT, Infrastruktur und Service-Desk an msg services aus

06.04.20 - Adjust, ein global erfolgreiches SaaS-Unternehmen, benötigte maßgeschneiderte, flexible und leistungsstarke Infrastruktur

23.04.20 - Klare Sicht auf globale Sales-Pipeline, kurze Reaktionszeiten und Co.

07.05.20 - vBoxx entscheidet sich beim Hosting ihrer "LeitzCloud" für maincubes

04.06.20 - Infosys transformiert die IT-Infrastruktur von K+S in eine agile und flexible Hybrid Cloud-Umgebung

24.06.20 - Verizon entscheidet sich für Cloud-SIEM-Lösung von Securonix innerhalb seines neuen Managed Detection and Response (MDR)-Service

30.06.20 - QSC migriert Intosite in nur vier Wochen in die Cloud

01.07.20 - Finanzdienstleister Arrow Global sichert Workplace by Facebook mit Netskope

02.07.20 - Exasol-Datenbank vollständig aus der Cloud

06.07.20 - Digitale Transformation bei Triflex: Orbis führt CRM-Cloud-Lösung Microsoft Dynamics 365 in vier Monaten ein

31.07.20 - Investmentfirma JM Finn stellt dank Nutanix in nur einer Woche auf Homeoffice um

25.08.20 - Google: Unterstützung für Hersteller während und nach COVID-19

30.09.20 - Wipro gewinnt E.ON-Vertrag über Infrastrukturmodernisierung und digitale Transformation

05.10.20 - SGB-SMIT Gruppe beauftragt Bechtle mit der Transformation der Unternehmens-IT in die Google Cloud

06.10.20 - Mobility-As-a-Service-Anbieterin Monet Technologies setzt auf Zuora

08.10.20 - Finanzdienstleisterin MLP vertraut auf "SAP HANA Enterprise Cloud"

09.10.20 - Die Multicloud-Infrastruktur von Swisscom wird zukünftig mit NetApp Storage-Lösungen realisiert

12.10.20 - Orbis führt Microsoft Dynamics 365 Online bei FrischeParadies ein

21.10.20 - Uniper erweitert ihren Geschäftshorizont mit Fico-Optimierung in der Cloud

28.10.20 - Conrad Electronic erweitert Zusammenarbeit mit Google Cloud für optimierte Kundenerlebnisse

04.11.20 - Digitalisierung und Harmonisierung der Serviceprozesse: Orbis führt bei Peri Microsoft Dynamics 365 aus der Cloud ein

04.11.20 - Nachhaltiges Cloud Gaming: Gaming-Industrie setzt auf energieeffiziente Wasserkühlung von Cloud&Heat

12.11.20 - profine Gruppe setzt auf sicheres Hosting bei prego services

Meldungen: Invests

  • Bis zu 70 Prozent Energieersparnis

    Game Streaming ist der große neue Trend in der Videospiele-Branche. Streaming-Anbieter, wie MagentaGaming der Telekom, verwandeln dabei nahezu jedes Endgerät wie PC, Smartphone oder Smart-TV in eine High-End-Gaming-Konsole. So sind virtuelle Abenteuer auch ohne teure Hardware immer und überall möglich. Eine aktuelle Studie1 geht 2024 von mehr als 42 Millionen aktiven Nutzern weltweit bei einem Umsatz von mehr als 3,8 Milliarden Euro aus. Da die Berechnungen der Gaming-Streams nicht lokal, sondern in Hochleistungs-Rechenzentren stattfinden, steigen die Rechenleistung und der Stromverbrauch der Serveranlagen. Dabei übertrifft der Energiebedarf für diese Anwendungen den des Streamings von Filmen oder Musik um ein Vielfaches. Das massive Wachstum und die damit einhergehenden Probleme führen zu einem Umdenken der Anbieter.

  • Daten in hoher Qualität in der Cloud verwalten

    Die Orbis hat die Cloud Computing-Lösung Microsoft Dynamics 365 Customer Service bei Peri, einem weltweit führenden Hersteller von Schalungen und Gerüsten, am Standort in Großbritannien in nur drei Monaten eingeführt. Der Saarbrücker IT-Dienstleister überzeugte durch sein breit gefächertes Know-how in Bezug auf Microsoft Dynamics 365 und die Prozesse in der Bauzuliefererbranche sowie durch seine Problemlösungskompetenz und pragmatische Denkansätze. Das wie auch die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten und der Einsatz agiler Scrum-Methoden mit kurzen Sprints war ausschlaggebend für die schnelle Implementierung, die wegen der Corona-Pandemie vollständig remote erfolgte.

  • Integration von Looker in Google Cloud BiQuery

    Die "Conrad Sourcing Platform" hat sich für Looker, den zu Google Cloud gehörenden Anbieter von Business Intelligence (BI)- und Analytics-Lösungen, entschieden, um Partner auf seinem Marketplace zukünftig wertvolle Insights zu ihrem Produktportfolio liefern zu können. Ein wichtiger Faktor für Conrad bei der Entscheidung war Time-to-Value. In weniger als einem Monat erhielten die ersten Seller des Marketplace einen Einblick in die wichtigsten Kennzahlen ihrer Produktportfolios, können so besser auf Kundenbedürfnisse reagieren und sich schnell auf den Nachfrageboom infolge der COVID-19-Pandemie einstellen.

  • Energiebranche setzt auf mathematische Optimierung

    Uniper setzt auf "Fico Xpress Optimization". Die Lösung wird unternehmensweit ausgerollt und auch in der Cloud verfügbar sein. Dank des flexiblen Lizenzmodells von Xpress kann Uniper ab sofort ihre Cloud-Infrastruktur ganz einfach und schnell nach Bedarf hochskalieren. "Wir brauchen die intelligenteste verfügbare Technologie, um Entscheidungen im Zusammenhang mit der Energieproduktion zu unterstützen. Das ist der Grund, weshalb bei uns Xpress-Modelle im Kern zahlreicher Entscheidungsprozesse laufen", erklärt Colin Silvester, Senior Modelling Expert bei Uniper. "In den vergangenen 20 Jahren wurden wir von Fico erstklassig unterstützt. Dies hat uns dabei nur noch mehr in unserer jüngsten Entscheidung bestärkt, unsere Xpress-Lösung jetzt unternehmensweit zu nutzen. Fico hat seinen guten Ruf als führendes Unternehmen im Bereich der Optimierungstechnologie verdient."

  • Analyseplattform Microsoft Power BI

    Die Orbis AG hat bei FrischeParadies, Deutschlands größtem Händler von Feinkost und Delikatessen für die gehobene Gastronomie und für Privathaushalte, die CRM-Cloud-Lösung Microsoft Dynamics 365 Online unter Einhaltung von Zeitplan und Budget in vier Monaten eingeführt. Der Saarbrücker IT-Dienstleister überzeugte durch sein Know-how in Bezug auf Microsoft Dynamics 365 und die Lebensmittelbranche. Das und die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten sowie die Einsatzbereitschaft der Orbis-Berater waren ausschlaggebend für die zügige Implementierung.

  • Swisscom baut Zusammenarbeit mit NetApp aus

    Swisscom, das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT-Unternehmen der Schweiz, hat eine Vereinbarung mit NetApp (NASDAQ: NTAP), dem Marktführer im Bereich Cloud Data Services, getroffen, wonach die seit über 15 Jahren bestehende Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen in Zukunft deutlich ausgebaut werden soll. Swisscom betreibt bereits seit vielen Jahren verschiedene Cloud-Dienstleistungen mit NetApp-Storage-Lösungen. Diese langjährige Partnerschaft der beiden Unternehmen wird nun auf weitere Cloud-Umgebungen ausgedehnt. Dazu zählen Dienste für ganz unterschiedliche Workloads wie etwa SAP und VMware. Die initiale Migration auf NetApps All-Flash-Lösungen (AFF) schliesst Kapazitäten von 4 Petabytes ein.

  • MLP modernisiert IT-Landschaft mit Cloud

    Der Finanzdienstleister MLP setzt auf flexible Cloud-Ressourcen von SAP. Künftig wird das Unternehmen seine SAP-Basissysteme sowie die SAP Marketing Cloud und SAP Sales Cloud aus der SAP HANA Enterprise Cloud beziehen. Und damit Infrastrukturdienste, Lizenzen und Wartung für eine monatliche Servicegebühr aus einer Hand erhalten. MLP arbeitet bereits mit Cloud-Ressourcen von Hyperscalern wie Microsoft Azure, die sich nun mit der SAP HANA Enterprise Cloud verbinden lassen. In der neuen Private-Cloud-Umgebung nutzt MLP verschiedene Services der SAP HANA Enterprise Cloud sowie den SAP-Anwendungssupport, die darunter liegende Infrastruktur basiert auf Microsoft Azure. Der Vorteil der Nutzung von Cloud-Ressourcen: Dauert es bei herkömmlichen Outsourcing-Modellen mitunter mehrere Tage, bis Infrastrukturressourcen bereitstehen, funktioniert dies in der Private Cloud auf Knopfdruck. Die Cloud Computing-Services können bedarfsorientiert skaliert und damit auch Lastspitzen flexibel abgefedert werden.

  • Cloud-basiertes Subscription-Management

    Zuora, Anbieterin Cloud-basierter Subscription-Management-Plattformen, gab bekannt, dass Monet Technologies - ein von der SoftBank Corp, Toyota Motor Corporation und weiteren führenden Automobilherstellern wie Hino, Honda, Isuzu, Suzuki, Subaru, Daihatsu und Mazda gegründetes Joint Venture - die Zuora Central Platform ausgewählt hat, um noch dieses Jahr seine Mobility-as-a-Service-Plattform in Japan einzuführen.

  • "Google Cloud VMware Engine" im Einsatz

    Bechtle hat von der SGB-SMIT Gruppe den Auftrag erhalten, das Unternehmen bei der Modernisierung ihrer internationalen Rechenzentrums- und Büro-IT-Infrastruktur zu unterstützen. Der Transformatorenspezialist wird ein zentrales virtuelles Rechenzentrum auf Basis der Google Cloud-Plattform und der Virtualisierungs-Technologie von VMware aufbauen. Als Generalunternehmer begleitet das Bechtle IT-Systemhaus München/Regensburg das gesamte Projekt.

  • KI-gestützte Hybrid-Cloud-Hosting-Strategie

    Wipro Limited, Anbieterin von IT- Consulting- und Geschäftsprozessleistungen, verkündete, dass man die Ausschreibung eines strategischen, mehrjährigen Projektes zur Infrastrukturmodernisierung und digitalen Transformation des deutschen Energieversorgers E.ON gewinnen konnte. Im Zuge des Projektes wird Wipro den Rechenzentrumsbetrieb von E.ON mithilfe ihres "BoundaryLess Enterprise"-Frameworks und "Wipro Holmes", der hauseigenen Artificial Intelligence- und Automatisierungsplattform, auf ein Hybrid-Cloud-Modell umstellen. Durch eine ganzheitliche Betrachtung des Datacenter-Betriebs soll E.ONs Rechenzentrumsfläche verkleinert, die Infrastruktur gestrafft sowie die operative Agilität gesteigert werden. Wipro setzt hierbei insbesondere auf eine KI-gestützte, auslastungsbasierte Hybrid-Cloud-Hosting-Strategie, um E.ON bei der Optimierung der Arbeitsabläufe und Schaffung einzigartiger Kundenerlebnisse zu unterstützen.